Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Zugtiergeld

engl.: draught animal fee

Frühere (gemeindliche) Abgabe auf Zugtiere (Pferde, Esel, Maulesel); in der Regel als Zwecksteuer für den Wegebau. - Diese Zahlung ist der Vorläufer der heutigen Kraftfahrzeugsteuer.

Siehe Pferdegeld, Viehgeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.