Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Zinstheorien

engl.: theories of interest

1.) Lehrgebäude mit dem Ziel, das Zinsnehmen zu rechtfertigen. Solche wurden vor allem deshalb nötig, weil im frühen Christentum und im Islam der Zins untersagt war.

2.) Versuch, die gegenwärtig vorhandenen oder die erwarteten Unterschiede in der Zinshöhe auf verschiedenen Teilmärkten zu erklären.

Siehe Zinsverbot

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.