Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Zinslastquote auch Zinslastquotient

engl.: debt burden level

Bei einem Unternehmen das Verhältnis zwischen Zinszahlungen und Bruttobetriebsüberschuss innert einer Periode. Die Zinslastquote ist einer der Bestimmungsgründe für die Investition. Vgl. Monatsbericht der EZB vom April 2008, S. 75 (Übersicht).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.