Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Zinsautonomie

engl.: interest rate independence

Möglichkeit der Zentralbank, ihre Zinspolitik und damit die Geldpolitik überhaupt ohne Rücksicht auf Einflüsse von anderen Währungsräumen festsetzen zu können. Die Theorie kann erklären und die Statistik bestätigen, dass dies bei frei schwankenden Wechselkursen am besten gelingt.

Siehe Geldschöpfungswilligkeit, Tarnkappen-Politik, Zinstransmission

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.