Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Zinsausgleichsvereinbarung

engl.: interest adjustment option; forward rate agreement

Ein Finanztermingeschäft, bei dem der Kauf oder Verkauf regelmässiger Zinszahlungen von Termingeld vereinbart wird. Zum Zeitpunkt der Zahlung werden die Zinsdifferenzen ausgeglichen.

Siehe Cap, Zinsswap

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.