Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

York-Antwerp Rules, YAR

engl.: so auch im Deutschen gesagt

In der Versicherung seit 1950 international geltende Grundsätze für die Verteilung der Kosten, wenn Schiff und Ladung aus einer gemeinsamen Gefahr (grosse Havarie) befreit werden müssen. Die Regeln werden frachtvertraglich fast immer vereinbart und ersetzen dann besondere gesetzliche Vorschriften in den einzelnen Ländern.

Siehe Havariegeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.