Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Wohnungsmieten

engl.: rents [for dwellings]

Obgleich Mieten mit etwa 25 Prozent der privaten Ausgaben ein starkes Gewicht im Güterkorb haben, werden ihre Veränderungen viel weniger wahrgenommen als beispielsweise der Preis für Brötchen oder Milch. Den Grund sieht man vor allem darin, dass Mieten vom Konto abgebucht, die Lebensmittel aber bar bezahlt werden.

Siehe Inflation, gefühlte, Teuro, Wohnraum, selbstgenutzter

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.