Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Wohlstandsindex

engl.: prosperity index

Um die deutschen Reparations-Zahlungen nach dem Ersten Weltkrieg (1914-1918) an die Zahlungsfähigkeit Deutschlands anzupassen, führten die Gläubigerländer im Zuge des Dawes-Plans eine Messzahl ein, welche die staatlichen Einnahmen, die Bevölkerungszahl, den Kohlenverbrauch, den Aussenhandel und einige weitere Positionen in sich schloss.

Siehe Dawes-Anleihe, Londoner Schuldenkonferenz

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.