Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Wertpapier-Darlehn

engl.: securities lending and borrowing, SLB

Geborgte und ausgeliehene Titel mit Bardeckung werden bei einer Bank in Höhe der geleisteten bzw. erhaltenen Bardeckung in der Bilanz ausgewiesen. - Erhält ein Institut im Rahmen einer SLB-Transaktion Wertpapiere als Sicherheit, die verkauft oder verpfändet werden können, dann finden sich die erhaltenen Wertpapiere und eine entsprechende Rückgabeverpflichtung in der Bilanz ausgewiesen.

Siehe Reverse-Repurchase-Geschäft

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.