Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Wechselkurs-Überwachung

engl.: exchange control

Die behördliche Regelung von Angebot und Nachfrage nach einem bestimmten Zahlungsmittel und damit auch die Kontrolle über seinen Preis.

Siehe Devisen-Zwangswirtschaft. -Vgl. das vierteljährlich erscheinende Beiheft Devisenkurstatistik der Deutschen Bundesbank, Rubrik Weltweite Wechselkursregelungen und Anker der Geldpolitik zum Stand der aktuellen Überwachung

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.