Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Vorsichtssparen

engl.: caution savings

Dispositionen eines Privathaushalts hinsichtlich des langfristigen Konsumverzichts unter Berücksichtigung vor allem auch allfälligen Unterbruchs des Einkommensbezugs (Arbeitslosigkeit) und der zu erwartenden Einkommens­minderungen im Ruhestand.

Siehe Sparwut. -Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Dezember 2004, S. 25, S. 28 f.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.