Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Verwässerung

engl.: dilution

Wenn nicht anders definiert, versteht man darunter die Ausgabe neuer Aktien einer Gesellschaft, wodurch der Kurs im Regelfall sinkt; in einigen Fällen wurde dies durch geschickte Kurspflege seitens der Gesellschaft aufgefangen.

Siehe Verwässerungsschutz

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.