Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Verbriefungsmarkt

engl.: securitisation market

Angebot und Nachfrage nach Verbriefungs-Titeln jeder Art. Verbrieft werden kann grundsätzlich alles, was einen fortdauernden Zahlungsstrom verspricht, von Kreditkartenforderungen über Darlehn an Studierende bis hin zu Einnahmen in einem Fussballstadion oder in einer Konzerthalle.

Siehe Unterseeboot-Effekt, Verbriefung, Verbriefungsstruktur. -Vgl. Monatsbericht der deutschen Bundesbank vom März 2006, S. 38 ff. (mit Übersichten der einzelnen Segmente), S. 40 (Gegenüberstellung der hauptsächlichen gehandelten Verbriefungsarten), Jahresbericht 2007 der BaFin, S. 18 (Ausverkauf am Verbriefungsmarkt im Zuge der Subprime-Krise).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.