Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Unbanked

engl.: so auch im Deutschen gesagt

1.) Wirtschaftssubjekte, die über kein Konto bei einem Kreditinstitut verfügen. Nach Schätzungen in den USA hatten im Frühjahr 2002 etwa 25 Mio Haushalte keine Kontoverbindung. Die Mehrzahl waren Sozialhilfeempfänger, denen die Sozialbehörde die Unterstützung durch (Bar)Scheck über den Postdienst zustellen muss.

2.) Unbanked werden neuerdings vielfach auch Personen genannt, die über Computerzahlung Rechnungen begleichen; zu dieser Gruppe gehören vor allem junge Erwachsene, die Systeme wie Billpoint und PayDirect nutzen.

Siehe Konto für Jedermann, Postüberweisung

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.