Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Tresorboom

engl.: strongbox boom

Immer dann, wenn der Zinssatz sehr niedrig und/oder das Vertrauen in die Banken sehr gering ist, dann werden Geldschränke (Panzerschränke, Safes) vermehrt nachgefragt. Denn die Unternehmen und Privathaushalte ziehen es unter diesen Umständen vor, ihr Geld zuhause aufzubewahren, anstatt es (wackeligen) Banken zu niedrigem Zins anzuvertrauen. In den 1990er-Jahren waren Tresore ein wahrer Verkaufsschlager in der zu jener Zeit krisenhaften Volkswirtschaft Japans.

Siehe Niedrigzinspolitik

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.