Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Sustainability-Fonds

engl.: so auch häufig im Deutschen

Vermögen (Kapitalstock), das ausschliesslich oder grösstenteils (nur) Papiere enthält, die nach ökologischen und ethischen Gesichtspunkten ausgewählt wurden. Vor allem von Pensionsfonds wurde in den letzten Jahren die Aufnahme solcher Papiere in das Investitionsportfolio, in der Regel durch Satzungsänderungen, erzwungen.

Siehe Anlage, ethische, Fonds, ethische, Ökofonds, Ökorating

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.