Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Stellageschäft

engl.: put and call option

Vertrag, bei dem ein Wertpapierkäufer gegen eine im voraus festgesetzte Prämie (Stellgeld) das Recht erwirbt, die Wertpapiere am Erfüllungstag zu einem beim Abschluss vereinbarten höheren Kurs zu verlangen oder zu einem ebenfalls fixierten niedrigeren Kurs zu liefern.

Siehe Butterfly-Spread, Option, Straddle

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.