Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Staatsverschuldung

engl.: public debt

Alle Verbindlichkeiten des Staates, so vor allem in Zusammenhang mit dem EU-Vertrag gemeint. - Im Sommer 2009 beschloss die EU, die zur Bankenrettung gelegentlich der Finanzkrise gegründeten Zweckgesellschaften aus der Staatsverschuldung herauszurechnen, was als eine verhängnisvolle Fehlentscheidung kritisiert wurde.

Siehe Staatsschulden, Verschuldungsquote, öffentliche

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.