Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Spielregeln, niveauangleichende internationale

engl.: international level playing fields

Aufsichtsrechtlicher Begriff, der das Ziel einer weltweit möglichst einheitlichen Bankenaufsicht beschreibt, um Wettbewerbsverzerrungen zu minimieren. Siehe Aufsichtsbehörden, Ausschuss für Bankenaufsicht, Internationale Organisation der Wertpapier-Aufsichtsbehörden, Offshore-Finanzplätze.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.