Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Short

engl.: so auch im Deutschen gesagt

Ein Anleger, der eine Position leerverkauft hat: also verkauft, ohne sie zu besitzen. Er veräussert in der Erwartung, seine offene Position zu einem niedrigeren Preis zurückkaufen zu können.

Siehe Call, Long, Rohstoff-Terminvertrag, Wiedereindeckungs-Risiko

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.