Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Shareholder Value

engl.: so auch im Deutschen; seltener mit Eigentümerwert übersetzt

1.) Der Marktwert des Eigenkapitals einer Aktiengesellschaft.

2.) Als Unternehmensziel verstanden: alle Bemühungen, eine hohe, aber gesunde Wertsteigerung der Gesellschaft im Interesse der Anteilseigner und Mitarbeiter zu erreichen.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.