Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Service-Shift

engl.: so auch im Deutschen gesagt

Die Tatsache, dass der Dienstleistungssektor (Tertiärsektor; tertiary sector) in einer (entwickelten) Volkswirtschaft im Verhältnis zum verarbeitenden Gewerbe zunimmt. Damit einher geht auch eine Anpassung der Banken an die besonderen Finanzierungsbedürfnisse des Dienstleistungsgewerbes.

Siehe Tertiarisierung. -Vgl. Monatsbericht der EZB vom November 2006, S. 63 ff. (Entwicklung in Zahlen; Gründe für den Anstieg).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.