Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Risikotransfer auch Risikotransformation

engl.: risk transformation

Allgemein die Weiterreichung einer eingegangenen Verlustgefahr an einen anderen. - Besonders bei der Weitergabe von Kreditrisiken ist immer zu bedenken, dass die transferierten Risiken nicht verschwunden sind. Sie liegen lediglich woanders mit der Gefahr, dort gegebenenfalls (wie bei der Subprime-Krise ) geballt wieder aufzutauchen.

Siehe Finanz-Alchemie, Risikoübernahme-Grundregel, Verbriefung

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.