Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Risikokosten, erwartete

engl.: expected risk costs

Banktechnischer Begriff, definiert als Ausfall-Wahrscheinlichkeit pro Kunden-Risikoklasse mal Verlustquote pro Transaktionsart (und mal Kreditbetrag, um von Prozenten auf Geldeinheiten zu kommen). - Banken teilen intern die Risiken in der Regel in drei Klassen (geringe, mittlere, hohe) ein und unterscheiden in jeder Klasse wieder verschiedene Unterklassen.

Siehe Risikogewichtung

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.