Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Risikokontrolle

engl.: risk control

Bei der EZB besondere Einrichtungen und Massnahmen mit dem Ziel, Risiken bei Geschäftspartnern zu erkennen und zu bewerten.

Siehe Aktuar, Kredit-Punktbewertungsverfahren, Rating, externes, Rating, internes, Risiko, Risikoabteilung, Risikomanagement, Risikoprofil, Zwölf-Felder-Risikomatrix. -Vgl. hierzu den Jahresbericht 2001 der EZB, S. 86 ff., Monatsbericht der EZB vom Mai 2004, S. 75 ff. (ausführliche Darstellung mit Erläuterungen und Schaubildern).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.