Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Restrukturierungsverwaltung

engl.: restructuring administration

im Zuge der auf die Subprime-Krise folgenden Finanzkrise aufgekommene Forderung, eine systemrelevante Bank sofort dann, wenn diese ihren Verpflichtungen gegenüber den Gläubigern nicht mehr pünktlich nachkommen kann, unter Zwangsregie (der Aufsichtsbehörde ) zu stellen. In Deutschland wurde im Sommer 2009 dazu ein eigener Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums vorgelegt und in der Öffentlichkeit lebhaft erörtert.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.