Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Reporting

engl.: so auch im Deutschen gesagt

1.) Berichterstattung eines Unternehmens über den Geschäftsablauf;.

2.) Meldung der Abschlüsse in Effekten, die über die Börse gehandelt wurden. An den meisten Börsen besteht für alle Marktsegmente eine (strenge) Reporting-Pflicht.

3.) Informationen einer Bank an die Anleger über den aktuellen Kurs der jeweiligen Finanzprodukte;heute in der Regel auf elektronischem Wege frei oder (für Anleger mit persönlich zugeschnittenem Portfolio) mit Kennwort abzurufen.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.