Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Rentenfonds

engl.: bond-based fund

Im wesentlichen in festverzinsliche (fixed interest bearing) Schuldverschreibungen (Obligationen, Renten) angelegtes Vermögen einer Kapitalanlagegesellschaft. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Juni 2007, S. 28 ff. (anteilsmässige Gliederung der Fonds). Im jeweiligen Monatsbericht der EZB (Statistik des Euro-Währungsgebiets, Rubrik Monetäre Entwicklungen Banken und Investmentfonds, Unterrubrik Fonds nach Anlageschwerpunkten) finden sich bilanzielle Aufstellungen über die Rentenfonds im Euroland. - Im monatlich erscheinenden Statistische Beiheft Kapitalmarktstatistik der Deutschen Bundesbank auch Zahlen über die Anzahl, den Anteilumlauf und das Vermögen inländischer Rentenfonds (domestic bond-based funds), nach verschiedenen Gesichtspunkten aufgeschlüsselt.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.