Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Referenz-Zinssatz

engl.: benchmark interest rate

Wenn nicht anders definiert ein Zinssatz, auf den sich bei einem Darlehn beide Parteien wie üblich einigen. Jedoch wird eine periodische Anpassung dieses Zinssatzes vereinbart, und zwar anhand eines bestimmten Satzes (etwa den EURIBOR). Damit wird eine marktgerechte Verzinsung erreicht.

Siehe Langfristkultur, Rollover-Kredit, Zinsänderung, Zinsbindung, Zinsswap

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.