Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Publizitätspflichten

engl.: publicity requirements

Die nach dem Kapitalmarktrecht vorgeschriebenen und durch die Aufsichtsbehörden überwachten Bestimmungen hinsichtlich der Offenlegung der finanziellen Verhältnisse eines Unternehmens.

Siehe Bilanz-Skandal, Corporate Governance, Public Disclosure, Transparentgebot. -Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Oktober 2005, S. 73 (Übersicht der Regelungen für Deutschland).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.