Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Prospekt-Verstösse

engl.: errors in prospectuses

Bei Verkaufsprospekten für Vermögensanlagen (non-securities investment prospectuses) rügte die Aufsichtsbehörde in letzter Zeit neben der ungenügenden Darstellung des Risikos insbesondere den lückenhaften Ausweis der mit dem Erwerb des Vermögensgegenstandes verbundenen Kosten, die gesamthafte Höhe der geleisteten Provisionen sowie unzureichende Angaben hinsichtlich der Gesamtbezüge der Gründungsgesellschafter und der Geschäftsführung. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht untersagt in diesen Fällen die Veröffentlichung des Prospektes.

Siehe Prospekt-Datenbank, Prospektpflicht, Prospekt-Rechts­setzung der EU, Register für qualifizierte Anleger, Wertpapier-. -Vgl. Jahresbericht 2007 der BaFin (verkaufs), S. 161 (Mängelliste).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.