Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Prognoseproblem, geldpolitisches

engl.: central bank´s dilemma of policy choice

Eine Zentralbank verfügt nur über Daten aus der Vergangenheit. Daraus muss aber auf den gegenwärtigen Zustand der Wirtschaft geschlossen und Entscheidungen getroffen werden, die weit in die Zukunft weisen. Verglichen wurde daher die Zentralbankpolitik mit Autofahren ohne Sicht nach vorn, und nur mit Blick in den Rückspiegel.

Siehe Astro-Prognose, Datenunsicherheit, Erhebung fachlicher Prognostiker, Geldpolitik, vorausschauende, Gleichgewichtsmodelle, dynamisch-stochastische, Prognoseunsicherheit, Stimmungs-Indikatoren, Wirtschaftsindikatoren, wichtige. -Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Dezember 2007, S: 28 f. (Grundsätzliches zu den Unsicherheiten bei der Vorausschätzung)

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.