Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Pfand

engl.: pledge; pawn

Die zur Unterlegung (Besicherung) eines Darlehns zur Verfügung gestellte Sache.

Siehe Depotgeld, Faustpfand, Kinderpfand, Leichenpfand, Mobiliarkredit, Pensionsgeschäft, Tertiarisierung, Wucher

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.