Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Pay-Green-Initiative

engl.: pay-green action

Im Herbst 2008 von Wirtschaftsverbänden, Regierungsstellen und der Zentralbank in den USA eingeleiteter Aufruf an die Privathaushalte, anstatt mit Kreditkarten vorzugsweise mit Bargeld (greenbacks = Dollar-Geldscheinen) Zahlungen zu leisten. Die Verschuldung der Privathaushalte hatte durch leichtfertige Ausgabe von Kreditkarten astronomische Zahlen erreicht; viele Privathaushalte übersahen gar nicht mehr ihren Schuldenstand auf oft mehreren Karten, und die Ausgeber von Karten gerieten wegen der hohen Ausfälle in Schwierigkeiten. Weil Forderungen der Ausgeber verbrieft und weltweit an Anleger verkauft wurden, verschärfte dies die der Subprime-Krise folgende Finanzkrise.

Siehe Kreditkartenfiasko, Verbriefungspapiere

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.