Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Passivmanagement

engl.: liability management

Die besondere Verwaltung der passivseitigen Positionen der Bilanz in Hinblick auf Ertrag, Risiko und Zahlungsfristen der Verbindlichkeiten. In Banken oft Aufgabe einer eigenen Arbeitsgruppe aus Mitarbeitern entsprechender Ressorts (Anlageabteilung, Rechnungswesen, Risikoabteilung).

Siehe Bankkunden-Profil, Debitorenmanagement

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.