Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Papiere, geratete

engl.: rated papers

Sprachlich unschöne Bezeichnung für Wertpapiere allgemein und für Verbriefungspapiere im besonderen, die von einer Rating-Agentur hinsichtlich ihrer Bonität eingestuft wurden.

Siehe Entwicklungsverfahren, iteratives

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.