Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Pönalgeld auch Pönale

engl.: punitive damages; penitent fee

1.) Zahlung, die bei Vertragsbruch zu leisten ist; Strafgeld.

2.) In der alten Kirche in Zusammenhang mit dem Buss-Sakrament dem Beichtenden auferlegte Verpflichtung, einen bestimmten Betrag an Geld an eine (vom Beichtvater vorbezeichnete) Adresse zu zahlen.

Siehe Ablassgeld, Annaten, Beichtgeld, Bussgeld, Covenant, Dispensationsgeld, Kathedralgeld, Kirchgeld, Opfergeld, Palliengeld, Peterspfennig, Prokurationsgeld, Zwangsgeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.