Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Overbanked

engl.: so auch im Deutschen gesagt

In einem geographischen Gebiet befinden sich zu viele Banken. Entweder allein auf gebäudliche Banken (brick and mortar banks) bezogen oder es werden sämtliche Dienstleistungsformen berücksichtigt. Zur Messung werden unterschiedliche Grössen zugrundegelegt, in der Regel die Einwohnerzahl. Sind zu viele Anbieter auf einem (lokalen, regionalen, nationalen) Finanzmarkt, dann führt dies ceteris paribus zu starkem Wettbewerb mit niedrigen Zinsen.

Siehe Bank, gemischte, Filialsystem, Internetbank, Multikanalbank, Online-Banking

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.