Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Ortswechsel auch Wechsel von Ort zu Ort

engl.: local bill [of exchange]

Jemand zahlt an einem Ort, etwa in Florenz, einen bestimmten Geldbetrag ein. Diese Summe wird an einem anderen, entfernten Ort, etwa in Lissabon, wieder eingezogen. Gegenwärtiges Geld wird also mit abwesenden Geld vertauscht. Es vollzieht sich ein wirklicher Tausch, und darum wurde auch für solche Geschäfte der Name Wechsel beibehalten.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.