Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Optionswert

engl.: value of an option

Beim Preis einer Option während der Laufzeit wird zwischen dem inneren Wert und dem Zeitwert unterschieden. Der Zeitwert hängt von der Einschätzung der zukünftigen Preisentwicklung des Basiswertes ab. Der innere Wert errechnet sich aus dem Verhältnis zwischen dem Tageskurs des Basiswertes und dem Basispreis. Zur Kennzeichnung dieses Verhältnisses werden die Bezeichnungen im Geld , am Geld und aus dem Geld verwendet. Eine Option notiert im Geld , wenn der Basispreis unterhalb des Kassakurses des Basiswertes liegt. In diesem Falle hat der Inhaber der Option einen Gewinn erzielt. Liegt die Option am Geld , dann stimmen Basispreis und der Kassakurs des Basiswertes (nahezu, fast) überein; die Option steht an der Schwelle zu einem allfälligen Gewinn oder Verlust. Eine Option befindet sich aus dem Geld , wenn der Basispreis oberhalb des Kassakurses des Basiswertes liegt; hier hat der Inhaber der Option einen Verlust erzielt.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.