Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Optionsverkauf, proportionaler

engl.: ratio writing

Der Verkauf von mehr als einer Option, um einen zugrundeliegenden Terminkontrakt abzusichern. Die Optionsverkäufe werden üblicherweise auf verschiedene Kontraktmonate verteilt; beispielsweise hält ein Marktteilnehmer eine Gold-Kaufposition für August, und er verkauft je einen Gold-Call für März und August.

Siehe Hedge-Geschäft, Option

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.