Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Option, leiterartige

engl.: ladder option

Der Ausübungspreis einer Option wird beim Erreichen bestimmter Kurse des Basiswertes für die folgende Periode dem Kurs des Basiswertes angepasst. Ein allfälliger innerer Wert wird festgehalten (locked in). - Als Schreiber einer Ladder-Option schuldet man dem Käufer den höchsten Lock-in-Betrag. Es muss daher damit gerechnet werden, dass der Lock-in-Betrag deutlich grösser ist als der innere Wert der Option am Verfalltag.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.