Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Option, gesperrte

engl.: ratchet option

Der Ausübungspreis wird hier in meist regelmässigen Zeitabständen für die folgende Periode dem Kurs des Basiswertes angepasst. Ein allfälliger innerer Wert der Option wird festgehalten (locked in). Die innert der gesamten Laufzeit anfallenden Lock-ins werden aufgerechnet. - Der Schreiber einer Ratchet-Option hat dem Käufer am Verfalltag neben einem allfälligen inneren Wert der Option auch alle angelaufenen Lock-ins zu bezahlen.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.