Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Offenmarkt-Tender-Operations-System, OMTOS:

Von der Deutschen Bundesbank seit Mitte November 2005 angewandtes Verfahren für Gebote und Bescheide über die Zuteilung im Zuge von Offenmarktgeschäften ; das System ermöglicht einen zeitsynchronen Austausch von Informationen. Es löste das bis dahin praktizierte Automatische Bietungssystem (ABS) ab.

Siehe Bietungshöchstbetrag, Höchstbietungsgrenze, Tender, Zinstender. -Vgl. Geschäftsbericht 2005 der Deutschen Bundesbank, S. 99 f.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.