Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Offen

(open) meint in Zusammenhang mit Offenmarktpolitik dreierlei.

1.) Einmal bezieht es sich auf die Handlungsrichtung der Zentralbank (ZB); diese öffnet sich und geht an den Markt.

2.) Zum andern zielt es auf den Markt ab, der jedem offen, zugänglich ist; dies ist der Kreditmarkt gesamthaft.

3.) Schliesslich soll damit auch ausgedrückt werden, dass nur umlaufende Titel, nicht aber auch neu emittierte Wertpapiere Gegenstand der Interventionen, des Eingreifens in den Markt sind (open market = laufender, bestehender Markt).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.