Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Non Opening

engl.: so auch im Deutschen gesagt

An der Börse die Hinausschiebung der Eröffnung im Handel mit einem bestimmten Wertpapier, solange nicht ein (in der jeweiligen Börsenordnung festgelegter) Mindestumsatz (round lot) in diesem Wertpapier ansteht.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.