Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

No-Load Fund

engl.: so auch im Deutschen gesagt

Kapitalstock einer Kapitalanlagegesellschaft, bei dem kein Ausgabe-Aufschlag berechnet wird. Die anfallenden Kosten werden im Zuge einer Rücknahme-Gebühr oder durch entsprechend in Rechnung gestellte höhere Entgelte für die Verwaltung abgedeckt.

Siehe All-in-Fee, Multiple-Class Funds

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.