Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Nichtbankplatz auch Nebenplatz

engl.: out-of-town place

In früheren Dokumenten ein Ort, an dem entweder keine Bank (filiale) beheimatet oder keine Niederlassung der Zentralbank ansässig war. Geldsendungen mussten hier durch den Postdienst erledigt werden. Auf solche Nebenplätze ausgestellte Wechsel genossen eine besondere Regelung.

Siehe Bankplatz, Geldbrief

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.