Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Networking

engl.: so auch häufig im Deutschen gesagt; übersetzt auch oft Kontakt- und Beziehungspflege

1.) Allgemein das Knüpfen von gesellschaftlichen Beziehungen; darin eingeschlossen ist zumeist auch die (gewollte und regelmässige) Pflege dieser Kontakte.

2.) In Bezug auf die Findung und Bindung von Kunden einer Bank oder einer Versicherung die Nutzung von Freundschaften und Bekanntschaften, um auf die Leistungen des Instituts empfehlend hinzuweisen.

Siehe Beziehungsbankgeschäft, Clubbing, Netzwerkgeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.