Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Mittelzufluss aus Geschäftstätigkeit

engl.: cash flow from operating activities

In der Sprache der Aufsichtsbehörden die aus dem regulären operativen Geschäft eines Unternehmens erarbeitete Beträge. Dies schliesst nicht ein Mittelzuflüsse, welche aus Finanzierungs- oder Investitionsvorgängen stammen oder für solche verwendet wurden.

Siehe EBITDA

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.